Explosionsgeschützte Mitteldruck-Axialventilatoren

Explosionsgeschützte Mitteldruck-Axialventilatoren

Für den Einsatz in effektiven Zu- und Abluftsystemen, der Gerätekategorie G für Gase, Dämpfe und Nebel sowie den Zonen 1 und 2 im explosionsgefährdeten Bereich.

Nach der ATEX-Richtlinie 94/9/EG hergestellt und konform zur aktuellen Richtlinie2014/34/EU.


Explosionsgeschützte Mitteldruck-Axialventilatoren

AXCBF-EX

AXCBF-EX

Laufradgeometrie

Freilaufendes Axiallaufrad aus Aluminium.

 

Leistungsregelung

Drehzahl regelbar mit Frequenzumrichter.

 

Die AXCBF-EX-Baureihe mit vom Luftstrom abgekapselten Motoren wurde für Anwendungen mit einer Atmosphäre entwickelt, die entweder spezielle Motoren erfordern oder die Lebensdauer eines Standardmotors verkürzen würde.

Die Ex(d)-Motoren des AXCBF-EX befinden sich außerhalb des Luftstroms.

Erhältlich in Größen von 250 bis 800 mm Laufraddurchmesser.

Das Lagerprogramm bietet eine Standardauswahl mit maximalem Luftstrom für die installierte Motorleistung.

Ventilatoren können für die Zonen 1 oder 2, Anwendungsbereich II, für Gase der Gruppen IIA, IIB und IIC und für die Temperaturklassen T1 bis T4 eingesetzt werden.

Ihre Ventilatoren sind der Kategorie 2G zugeordnet.

Die Ventilatoren sind unter der Nr. Sira 07ATEX6341X zertifiziert.

Ex d-Motoren sind mit Kaltleitern für einen optimalen Motorschutz ausgestattet.

 

Axialventilator mit Gehäuse aus feuerverzinktem Stahl.

Luftvolumen bis zu 21.100 m³/h.

AXC-EX

AXC-EX

Laufradgeometrie

Freilaufendes Axiallaufrad aus Aluminium.

 

Leistungsregelung

Drehzahl regelbar durch Frequenzumrichter.

 

Die AXC-EX-Reihe ist in den Größen 315 bis 900 mm Laufraddurchmesser erhältlich.

Das Lagerprogramm bietet eine Standardauswahl mit maximalem Luftstrom für die installierte Motorleistung.

Die Ventilatoren können für die Zonen 1 oder 2, Anwendungsbereich II, für Gase der Gruppen IIA, IIB und IIC und die Temperaturklassen T1 bis T4 eingesetzt werden.

Die Ventilatoren sind der Kategorie 2G zugeordnet.

Die Ventilatoren sind unter der Nr. Sira 07ATEX6341X zertifiziert. Die Ex d-Motoren sind mit Kaltleitern für einen optimalen Motorschutz ausgestattet.

 

Axialventilator mit Gehäuse aus feuerverzinktem Stahl.

Luftvolumen bis zu 190.000 m³/h.