Mitteldruck-Axialventilatoren

Mitteldruck-Axialventilatoren

Systemair Axialventilatoren werden in Größen von 315 mm bis 2.240 mm Durchmesser angeboten.

Es können Luftmengen von bis zu 500.000 m³/h und statischer Druck von bis zu 2.800 Pa erreicht werden.

Höhere Drücke können mit zwei in Reihe geschalteten Ventilatoren erreicht werden (AXC-G-Modelle auf Anfrage).

Ventilatorleistung nach ISO 5801.

 


Mitteldruck-Axialventilatoren

AXC

AXC

Hocheffiziente Laufräder

Die aerodynamisch geformten Laufräder aus hochfester Aluminium-Gusslegierung mit flexiblen Flügelbelegungen stehen für optimale Wirkungsgrade.

Diverse Flügel/Naben-Konfigurationen ermöglichen hohe Betriebsdrücke.

 

Gehäuse

Das Gehäuse besteht aus feuerverzinktem Stahlblech nach DIN EN ISO 1461.

Die an beiden Seiten angedrückten Flansche nach Eurovent 1/2 sorgen für zusätzliche Stabilität.

Standardmäßig in Langschachtausführung, aber auch in Kurzschachtausführung sowie in schallgedämmtem Gehäuse lieferbar.

 

Motoren

Die dreiphasigen Motoren nach IEC-Norm entsprechend der derzeit gültigen Effizienzklassifizierung. Schutzart IP55, Isolationsklasse F, gemäß EN 60034-5/IEC 85.

Die Motoren sind mit Kaltleiter für optimalen Motorschutz ausgestattet.

Erhältlich als ein- und zweitourige Motoren (polumschaltbar).

Drehzahlregelung der Standardmotoren über Frequenzumrichter möglich.

 

Qualität

Systemair ist zertifiziert gemäß ISO 9001:2008 und ISO 14001:2004.

Das Qualitätssystem von Systemair wird regelmäßig vom TÜV Süd überwacht.

AXCG

AXCG

Zweistufige Axialventilatoren in Reihe zur Erreichung höherer Betriebspunkte

 

Hocheffiziente Laufräder

Die aerodynamisch geformten Laufräder aus hochfester Aluminium-Gusslegierung mit flexiblen Flügelbelegungen stehen für optimale Wirkungsgrade.

Diverse Flügel/Naben-Konfigurationen ermöglichen hohe Betriebsdrücke.

 

Gehäuse

Das Gehäuse besteht aus feuerverzinktem Stahlblech nach DIN EN ISO 1461.

Die an beiden Seiten angedrückten Flansche nach Eurovent 1/2 sorgen für zusätzliche Stabilität.

Standardmäßig in Langschachtausführung, aber auch in Kurzschachtausführung sowie in schallgedämmtem Gehäuse lieferbar.

 

Motoren

Die dreiphasigen Motoren nach IEC-Norm entsprechend der derzeit gültigen Effizienzklassifizierung. Schutzart IP55, Isolationsklasse F, gemäß EN 60034-5/IEC 85.

Die Motoren sind mit Kaltleiter für optimalen Motorschutz ausgestattet.

Erhältlich als ein- und zweitourige Motoren (polumschaltbar).

Drehzahlregelung der Standardmotoren über Frequenzumrichter möglich.

 

Qualität

Systemair ist zertifiziert gemäß ISO 9001:2008 und ISO 14001:2004.

Das Qualitätssystem von Systemair wird regelmäßig vom TÜV Süd überwacht.