Rohrventilatoren

Rohrventilatoren

Rohrventilatoren von Systemair wurden für den Einsatz in kompakten Zu- und Abluftsystemen entwickelt.

Mit der Erfindung des Rohrventilators revolutionierte und vereinfachte Systemair im Jahr 1974 die Lüftungswelt. Seither wurde die Produktreihe kontinuierlich weiterentwickelt und ergänzt. So setzen unsere Rohrventilatoren heute Maßstäbe hinsichtlich Qualität, Funktionalität und Zuverlässigkeit. Zusammen mit der äußerst vielseitigen Zubehörpalette finden Sie bei Systemair Ihr passgenaues Lüftungspaket.


Rohrventilatoren

K

K

Gehäuse

Luftdichtes, gefalztes Gehäuse aus verzinktem Stahlblech. Leckrate nach Dichtheitsklasse C gemäß EN 12237:2003.

 

Motor

Spannungssteuerbare Außenläufermotoren

 

Laufradgeometrie

Radiallaufrad mit rückwärts gekrümmten Schaufeln

 

Leistungsregelung

Drehzahlsteuerung über stufenlosen Thyristor oder 5-stufigen Transformator.

 

Motorschutz

Eingebaute Thermokontakte mit manueller Rückstellung gem. EN60335-2-80 (Bgr. 100 M und 125 M eingebauter Thermoschutz).

KD

KD

Gehäuse

Aus gefalztem und verzinktem Stahlblech.

Motor

Spannungssteuerbare Außenläufermotoren.

Laufradgeometrie

Diagonallaufrad

Leistungsregelung

Drehzahlsteuerung über stufenlosen Thyristor oder 5-stufigen Transformator.

Motorschutz

Thermokontakt ausgeführt.

KV

KV

Rohrventilatoren für Wandmontage: 0,05-0,45 m3/s, mit rückwärts gekrümmten Laufradschaufeln, 1~ Versionen

PRIO AC

PRIO AC

Gehäuse

Luftdichtes geradliniges Gehäuse aus Verbundwerkstoff (PP TD20). Leckrate nach Dichtheitsklasse C gemäß EN 12237:2003. Mit 25 mm lange Rohranschlüsse nach EN1506:1997.

Motor

Spannungssteuerbare Außenläufermotoren

Laufradgeometrie

Durch das eigens entwickelte, strömungsoptimierte, freilaufende Axiallaufrad aus Kunststoff und das spezielle Nachleitwerk ist der prioAir der Ventilator mit dem besten SFP-Wert seiner Klasse.

Leistungsregelung

Drehzahlsteuerung über stufenlosen Thyristor oder 5-stufigen Transformator.

Motorschutz

Eingebaute Thermokontakte gemäß EN 60335-2-80 mit manueller Rückstellung.

PrioSil AC

PrioSil AC

 

● luftdichtes Gehäuse

 

● Beste SFP Werte in seiner Leistungsklasse

 

● kompaktes Inline-Design

 

● Geschwindigkeit regelbar

 

● Hohe Geräuschreduzierung dank speziellem Dämmmaterial

 

● variable Einbaulage

 

● wartungsfrei

RVK

RVK

Gehäuse

Kunststoffgehäuse (Polypropylen mit 30% Glasfaserverstärktem Kunststoff).

Motor

Spannungssteuerbare Außenläufermotoren.

Laufradgeometrie

Radiallaufrad mit rückwärts gekrümmten Schaufeln.

Leistungsregelung

Drehzahlsteuerung über stufenlosen Thyristor oder 5-stufigen Transformator.

Motorschutz

Eingebaute Thermokontakte gemäß EN 60335-2-80 mit manueller Rückstellung.