ECOM Symbol ECOM Symbol

SAVE VTC 500 L

Artikelnummer: 92717

Kompaktes Wohnungslüftungsgerät der neusten Generation mit Gegenstromwärmeübertrager und integrierte sowie vorprogrammierte Regelung SAVE control.

• Auslegung für Wohnflächen bis zu 400 m²
• Bedarfssteuerung mit dem eingebauten Feuchtesensor möglich
• SAVE Bedieneinheit mit Touch-Display und Inbetriebnahme-Assistent für einfache Inbetriebnahme
• Ein elektrisches Heizregister ist als Zubehör erhältlich und kann ins Gerät eingebaut werden
• außenliegende Anschlussbox zur Verbindung mit weiteren externen Komponenten
• Die Modbus-Kommunikation über RS-485 ist serienmäßig
• Das Internetmodul (IAM) ist als Zubehör erhältlich und ermöglicht die Verbindung ins Internet und der Nutzung der App.

Das Gehäuse besteht aus doppelschaligen verzinktem Stahlblech, weiß lackiert. Das Gerät ist mit einem Gegenstromwärmeübertrager ausgestattet. Energieeffiziente Ventilatoren mit EC-Motoren sowie Niederdruckfilter reduzieren den Energieverbrauch und sorgen für einen niedrigen SFP-Faktor (Specific Fan Power) und niedrigen Schallpegel. Der eingebaute Feuchtesensor in der Abluft kann zur Bedarfsregelung verwendet werden.

Das VTC 500 ist in linker und rechter Ausführung erhältlich.

Das SAVE VTC 500 ist für die Wandmontage in einem Haustechnikraum oder einem Lagerraum konzipiert.

Alle Einstellungen und Funktionen sind über die SAVE Touch-Bedieneinheit verfügbar, welches in der Fronttür integriert ist. Die Bedieneinheit ist mehrfarbig und mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche ausgestattet. Es besteht die Möglichkeit, bis zu 10 Save Touch Bedieneinheiten anzuschließen. Darüber hinaus verfügt die Bedieneinheit über eine separate Benutzerebene für autorisierte Installateure und Servicepersonal.

Auf der Startseite der Bedieneinheit werden Informationen wie Luftstrom, Temperatur, Luftqualität und aktive Funktionen angezeigt. Sie können zwischen dem MANUELLEN und AUTO-Modus wählen oder bevorzugte Einstellungen aus den vorkonfigurierten Benutzermodi wählen.

Der SAVE Touch AUTO Modus verfügt über viele Funktionen, die den Luftstrom in Abhängigkeit von CO2, Anwesenheit, Luftfeuchtigkeit, Zeitplan usw. regeln. Die Bedarfsregeleung ermöglicht einen effektiven und wirtschaftlichen Betrieb zur Sicherstellung der besten Raumluftqualität.

Mit dem Zubehörsatz, der aus einem Zweipunkt-Druckmessumformer besteht, der direkt auf dem Mainboard montiert ist, kann die Einheit eine präzise Regelung konstanter Zu- und Abluftvolumen (CAV) gewährleisten. Für die CAV-Funktion sind keine externen Komponenten erforderlich, da die Druckschläuche, die an den Messumformer angeschlossen werden, bereits ab Werk im Gerät installiert sind.

Alarmsymbole weisen auf mögliche Fehlfunktionen hin und geben direkte Warnmeldungen aus, wenn etwas kontrolliert werden muss.

Das Gerät verfügt über eine automatische Abtaufunktion, die in 3 verschiedenen Modi je nach Raumklima und Außenbedingungen gewählt werden kann.

Wenn eine Disbalance der Volumenströme nicht zulässig ist, arbeitet das Gerät bis zu -5°C ohne Vorerwärmung. Wenn Disbalance erlaubt ist, arbeitet das Gerät bis zu -15°C (zu beachten sind aber die niedrigeren Zulufttemperaturen). Unter -15°C wird immer eine Vorwärmung benötigt.

Das SAVE VTC 500 kann mit einen elektrischen Heizregister ergänzt werden, der als Zubehör erhältlich ist.

Das Gerät verfügt über eine Anschlussplatine mit vorverdrahteten Ein- und Ausgängen zur einfachen Installation und Einrichtung von externen Sensoren sowie für externe Heizgeräte / Kühler.

Das Gerät wird mit plissierten Filtern mit geringem Druckverlust geliefert:

- Zuluftfilter F7/ePM1 60%

- Abluftfilter M5/ePM10 50%

Der plissierte Filter F8/ePM1 70% für die Zuluft ist als Zubehör sowie als Filtersätze erhältlich.

 

 

Eco Design

Produkt
Handelsname Systemair
Produktname SAVE VTC 500 L
Grundgerät
ErP Konformität 2018
spezifischer Energieverbrauch (SEV), Klimazone "durchschnittlich" -36,4 kWh/(m².a)
spezifischer Energieverbrauch (SEV), Klimazone "kalt" -79,2 kWh/(m².a)
spezifischer Energieverbrauch (SEV), Klimazone "warm" -12 kWh/(m².a)
SEV-Klasse, Klimazone "durchschnittlich" A
Kategorie WLA
Typ ZLA
Art des eingebauten oder einzubauenden Antriebs Integrierte Drehzahlsteuerung
Art der Wärmerückgewinnung rekuperativ
thermischer Übertragungsgrad der Wärmerückgewinnung 84 %
Höchster Luftvolumenstrom (qv max) 602 m³/h
elektrische Eingangsleistung bei höchstem Luftvolumenstrom (P max) 329 W
Schallleistungspegel LWA 43 dB
Bezugs-Luftvolumenstrom (qv ref) 0,117 m³/s
Bezugsdruckdifferenz (Ps ref) 50 Pa
spezifische Eingangsleistung (SEL) 0,344 W/(m³/h)
Steuerung (STRG) 0,85
Typologie (MISC) 1,1
x-Wert (Motor und Antrieb) 2
höchste äußere Leckluftrate (Gehäuse) 2 %
höchste innere Leckluftrate (intern) 1 %
Produktart RAHU/AAHE
jährlicher Stromverbrauch (JSC), Klimazone "durchschnittlich" 356 kWh
jährlicher Stromverbrauch (JSC), Klimazone "kalt" 894 kWh
jährlicher Stromverbrauch (JSC), Klimazone "warm" 311 kWh
jährliche Einsparung an Heizenergie (JEH), Klimazone "durchschnittlich" 4.467 kWh/a
jährliche Einsparung an Heizenergie (JEH), Klimazone "kalt" 8.739 kWh/a
jährliche Einsparung an Heizenergie (JEH), Klimazone "warm" 2.020 kWh/a
Geräte mit bedarfsgerechter Regelung
ErP Konformität 2018
spezifischer Energieverbrauch (SEV), Klimazone "durchschnittlich" -40,7 kWh/(m².a)
spezifischer Energieverbrauch (SEV), Klimazone "kalt" -84,4 kWh/(m².a)
spezifischer Energieverbrauch (SEV), Klimazone "warm" -15,7 kWh/(m².a)
SEV-Klasse, Klimazone "durchschnittlich" A
Kategorie WLA
Typ ZLA
Art des eingebauten oder einzubauenden Antriebs Integrierte Drehzahlsteuerung
Art der Wärmerückgewinnung rekuperativ
thermischer Übertragungsgrad der Wärmerückgewinnung 84 %
Höchster Luftvolumenstrom (qv max) 602 m³/h
elektrische Eingangsleistung bei höchstem Luftvolumenstrom (P max) 329 W
Schallleistungspegel LWA 43 dB
Bezugs-Luftvolumenstrom (qv ref) 0,117 m³/s
Bezugsdruckdifferenz (Ps ref) 50 Pa
spezifische Eingangsleistung (SEL) 0,344 W/(m³/h)
Steuerung (STRG) 0,65
Typologie (MISC) 1,1
x-Wert (Motor und Antrieb) 2
höchste äußere Leckluftrate (Gehäuse) 2 %
höchste innere Leckluftrate (intern) 1 %
Produktart RAHU/AAHE
jährlicher Stromverbrauch (JSC), Klimazone "durchschnittlich" 227 kWh
jährlicher Stromverbrauch (JSC), Klimazone "kalt" 765 kWh
jährlicher Stromverbrauch (JSC), Klimazone "warm" 182 kWh
jährliche Einsparung an Heizenergie (JEH), Klimazone "durchschnittlich" 4.569 kWh/a
jährliche Einsparung an Heizenergie (JEH), Klimazone "kalt" 8.938 kWh/a
jährliche Einsparung an Heizenergie (JEH), Klimazone "warm" 2.066 kWh/a

Etikett Energieeffizienzklasse

Energieklasse, Grundgerät
Energieklasse, lokale Anforderung

Technische Daten

Produkt
Nennspannung 230 V
Frequenz 50 Hz
Phase(n) 1~
Empfohlene Sicherung 10 A
Schutzart IP22
Übertrager
Wärmeübertragertyp Gegenstrom
Heizer
Heizungsart ohne
Zuluft
Leistungsaufnahme, Zuluftventilator 170 W
Abluft
elektr. Aufnahmeleistung (P1) 170 W
Filter
Filterklasse Zuluft ePM1 60%
Filterklasse Abluft ePM10 50%
Gehäusefarbe
Gehäusefarbe, RAL RAL 9010
Abmessungen und Gewichte
Gewicht 82 kg
Benutzen für
Montageart Horizontal
Zuluftseite Links
ErP
Energieklasse, Grundgerät A
Energieklasse, lokale Anforderung A
ErP ready ErP 2016; ErP 2018
* Höhe mit Befestigungsschiene

** Kondensatablauf

1 Außenluft

2

Zuluft

3

Abluft

4

Fortluft

RFA Datei
DXF

Kompaktlüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung Wohnungslüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung zur kontrollierten Be- und Entlüftung. Montage hängend. Anschlussfertig mit Kabel und Schukostecker. Komplett mit zwei energiesparenden EC-Motoren, neuester Bauart und rückwärts gekrümmten Kunststofflaufrädern. Mit vier vertikal oben liegenden Anschlüssen für Lüftungsrohr DN 200 ausgestattet, Zuluft links oder rechts. Anbindung externer Komponenten über die außenliegende Anschlussbox.

 

Gehäuse aus doppelschaligen verzinktem Stahlblech, weiß lackiert (RAL 9010), allseitig isoliert mit 30 mm Mineralwolle zur Wärme- und Schalldämmung. Die komplette Front ist für die Reinigung und zu Wartungsarbeiten zugängig. Automatischer Wechsel vom Normalbetrieb mit Wärmerückgewinnung in den Sommerbetrieb ohne Wärmerückgewinnung durch den integrierten Bypass.

 

Die eingestellte Zulufttemperatur wird über den Bypass stetig geregelt. Automatische Rückgewinnung von Kälteleistung im Sommer möglich. Automatische Abtauungsregelung über den Bypass. Kondensatablauf ½" Außengewinde. Ein Vor- oder Nachheizregister ist für den Komfortbetrieb empfohlen.

 

Mit dem CAV-Kit (als Zubehör erhältlich), der aus einem Zweipunkt-Druckmessumformer besteht, wird eine präzise Regelung der Zu- und Abluftvolumen (CAV) gewährleistet. Für die CAV-Funktion sind keine zusätzlichen externen Komponenten erforderlich, da die Druckschläuche, die an den Messumformer angeschlossen werden, bereits ab Werk im Gerät installiert sind.

 

Zwei Hochleistungslaufräder aus Kunststoff, rückwärts gekrümmt. Laufräder nach VDI 2060, Auswuchtgüte G 6.3, in zwei Ebenen dynamisch gewuchtet. Energiesparenden, hocheffizienten EC-Außenläufermotor, schwingungsfrei aufgehängt. Kühlung durch Anordnung des Motors innerhalb des Luftstromes. Motorschutz durch integrierte Motorelektronik, zusätzliches Motorschutzschaltgerät wird hierzu nicht benötigt. Steckverbindungen an allen elektr. Bauteilen zur Vereinfachung von Wartungsarbeiten.

 

2 Kompaktfilter serienmäßig eingebaut. Außen- und Abluftfilter ePM10 50% (M5). Als Zubehör ist für die Außenluft der ePM1 60% (F7) Pollenfilter erhältlich. Filterüberwachung mittels Filterstandzeit, einstellbar von 3-15 Monaten.

 

Regelung:

 

Über die eingebaute Bedieneinheit mit kapazitiv Touch-Display, 3.5" erfolgt der Zugriff auf die kompletten Einstellungen. Der Startbildschirm präsentiert die wichtigsten Informationen über Betriebsmodus, Temperatur, Luftqualität und aktive Funktionen. Temperaturregelung (Sollwert 12-30°C)

 

- Zulufttemperaturregelung (Standard)

 

- Raumtemperaturregelung (Zubehör erforderlich)

 

- Ablufttemperaturregelung

 

Ventilatorregelung

 

- Manuell in % (Standard auswählbar)

 

- Manuell in rpm (Standard auswählbar)

 

- Volumenkonstant, CAV (Zubehör erforderlich)

 

- Druckkonstant, VAV (Zubehör erforderlich)

 

- externe Ventilatoransteuerung (1,6-10V)

 

Ventilatorstufen

 

- 3 Stufen manuell wählbar (Niedrig, Normal und Hoch)

 

- + 2 Stufen über die Anwenderfunktion aktivierbar (Minimum und Maximum)

 

- + Aus (der manueller Ventilatorenstopp muss freigegeben sein)

 

Bedieneinheit

 

- Anbindung von bis zu zehn Bedieneinheiten, vier

 

Stück über interne Spannungsversorgung

 

- zusätzliche Bedieneinheit als Zubehör mit Rahmen in weiß oder schwarz erhältlich

 

- Wandmontagerahmen erhältlich

 

- max. Kabellänge 50 Meter / 6 Meter Verbindungskabel inklusive

 

Ein effektiver und wirtschaftlicher Betrieb unter Berücksichtigung der optimalen Raumluftqualität wird über die bedarfsabhängige Regelung sichergestellt. Das Wochenprogramm, der ECO-Modus und ein kombinierter Temperatur- und Feuchtesensor in der Abluft sind bereits im Wohnungslüftungsgerät integriert. Die Anbindung externer Komponenten erfolgt über die außenliegende Anschlussbox. ECO-Modus

 

- 2 stufige optimierte Regelung der WRG und des Nachheizregisters Bedarfsregelung

 

- Integrierter Feuchtesensor in der Abluft zur Drehzahlregelung der Ventilatoren

 

- Freie Nachtkühlung

 

- Anbindungsmöglichkeit digitaler oder analoger CO2-und Feuchtesensoren

 

- Wochenprogramm mit Temperaturoffset

 

- 5 + 2 Anwenderfunktion mit Nachlaufzeit und teilweisem Temperaturoffset (Abwesend, Party,Kaminofen, Urlaub, Stoßlüftung + Zentralstaubsauger und Dunstabzugshaube)

 

- Außentemperaturabhängige Kompensation der Luftmenge

 

Zusätzliche Funktionen

 

Inbetriebnahmeassistent

 

Digitaler Eingang Feueralarm

 

- manueller Reset an der Bedieneinheit erforderlich, optimal für Rauchmelder Anbindung an die GLT

 

- MODbus RTU RS485

 

- MODbus RTU TCP/IP über Internetkommunikationsmodul (IAM), als Zubehör

 

Ansteuerung externe Kanalheiz- oder Kühlregister über die integrierte Regelung Filterüberwachung

 

Alarmspeicher (20 Alarme)

 

Die Service- und Konfigurationsebene ist passwortgeschützt

 

Digitaler Ausgang Sammelstörmeldung

 

Internetkommunikationsmodul IAM (als Zubehör erhältlich)

 

- Bedienung bequem per APP auf dem Smartphone

 

- Fernwartung über Cloud

 

- Internetanbindung über W-LAN oder Ethernet erforderlich

 

Anbindung bauseitiger Differenzdrucküberwachung für den gemeinsamen Betrieb der Wohnungslüftungsanlage mit einem Kaminofen. Bei Abschaltung erhöht der Zuluftventilator der Luftmenge und der Abluftventilator reduziert die Luftmenge. Somit wirkt das Lüftungsgerät aktiv dem Unterdruck entgegen. Alternativ kann das Gerät auch komplett ausgeschaltet werden. Es ist elektronisch gesichert, dass immer nur beide Ventilatoren laufen bzw. beide Ventilatoren stehen.

 

Das Wohnungslüftungsgerät ist Eurovent zertifiziert.

 

Anlegesensor NTC10K Artikelnummer: 211523 Anlegesensor NTC10K .
CB 200-2,1kW Elek.Heizregister Artikelnummer: 5384 CB 200-2,1kW Elek.Heizregister .
CO2 + r.F. + Temp. Sensor Wand Artikelnummer: 211522 CO2 + r.F. + Temp. Sensor Wand .
CO2-Sensor, Kanaleinbau, L=100 Artikelnummer: 14906 CO2-Sensor, Kanaleinbau, L=100 .
CO2-Sensor, ohne Display Artikelnummer: 14904 CO2-Sensor, ohne Display .
CWK 200-3-2,5 Kaltwasserkühler Artikelnummer: 30023 CWK 200-3-2,5 Kaltwasserkühler .
EL-Nachheizregister VTC 500 L Artikelnummer: 158109 EL-Nachheizregister VTC 500 L .
FK 200 Verbindungsmanschette Artikelnummer: 1611 FK 200 Verbindungsmanschette .
IR24-P Bewegungsmelder Artikelnummer: 6995 IR24-P Bewegungsmelder .
Kanaltemperatursensor NTC10K Artikelnummer: 211524 Kanaltemperatursensor NTC10K .
Kondensatablauf RAHU, Plastik Artikelnummer: 146077 Kondensatablauf RAHU, Plastik .
LDC 200-600 Schalldämpfer Artikelnummer: 5194 LDC 200-600 Schalldämpfer .
LDC 200-900 Schalldämpfer Artikelnummer: 5195 LDC 200-900 Schalldämpfer .
PF VTC 500 F7/ePM1 60% Sup Artikelnummer: 212683 PF VTC 500 F7/ePM1 60% Sup .
PF VTC 500 M5/ePM10 50% Ext Artikelnummer: 212682 PF VTC 500 M5/ePM10 50% Ext .
PF VTC 500 STD kit Artikelnummer: 161251 PF VTC 500 STD kit .
Push button, impulse Artikelnummer: 9693 Push button, impulse .
Raumtemperatursensor NTC10K Artikelnummer: 211525 Raumtemperatursensor NTC10K .
RVAZ4 24A Stellantrieb 0-10V Artikelnummer: 9862 RVAZ4 24A Stellantrieb 0-10V .
SAVE CAV/VAV Set Artikelnummer: 140777 SAVE CAV/VAV Set .
SAVE CB Anschluss Set, 1~ Artikelnummer: 142852 SAVE CB Anschluss Set, 1~ .
SAVE IAM Modul Artikelnummer: 211243 SAVE IAM Modul .
SAVE Relaisbox 230VAC Artikelnummer: 153549 SAVE Relaisbox 230VAC .
SAVE Relaisbox 24VAC Artikelnummer: 153548 SAVE Relaisbox 24VAC .
SAVE Touch Bedieneinheit schw. Artikelnummer: 138078 SAVE Touch Bedieneinheit schw. .
SAVE Touch Bedieneinheit weiß Artikelnummer: 138077 SAVE Touch Bedieneinheit weiß .
SAVE Touch Wandmontagerahmen Artikelnummer: 140736 SAVE Touch Wandmontagerahmen .
SAVE- und CE/CD-Kupplung Artikelnummer: 37367 SAVE- und CE/CD-Kupplung .
SCD 200/1,0 Rohrschalldämpfer Artikelnummer: 2560 SCD 200/1,0 Rohrschalldämpfer .
Tune-R-200-3-M4 Drosselkl. Artikelnummer: 311970 Tune-R-200-3-M4 Drosselkl. .
VBC 200 Heizregister PWW Artikelnummer: 5459 VBC 200 Heizregister PWW .
VBC 200-3 Heizregister PWW Artikelnummer: 9841 VBC 200-3 Heizregister PWW .
VK-12 Verbindungskabel 12m Artikelnummer: 24782 VK-12 Verbindungskabel 12m .
VK-6 Verbindungskabel 6m Artikelnummer: 24783 VK-6 Verbindungskabel 6m .
ZTR 15-0,6 3-Wege-Ventil Artikelnummer: 6573 ZTR 15-0,6 3-Wege-Ventil .
ZTR 15-1,0 3-Wege-Ventil Artikelnummer: 9672 ZTR 15-1,0 3-Wege-Ventil .
ZTV 15-0.6 2-Wege-Ventil Artikelnummer: 6571 ZTV 15-0.6 2-Wege-Ventil .
ZTV 15-1,0 2-Wege-Ventil Artikelnummer: 9823 ZTV 15-1,0 2-Wege-Ventil .