Entrauchungsklappen

Entrauchungsklappen

Rauchschutzklappen sind für mechanische oder natürliche Rauch- und Wärmeabzugsanlagen konzipiert. Sie dient der Absaugung von toxischen Gasen, Rauch und Feuer und der Frischluftversorgung der Brandabschnitte. Rauchschutzklappen sind mit einem Stellglied ohne Feder ausgestattet, daher haben sie zwei Sicherheitsstellungen "offen" und "geschlossen" und benötigen auch im Brandfall eine Stromversorgung. Um den heutigen baulichen Anforderungen gerecht zu werden, werden die Brandschutzklappen in verschiedenen Größen und Formen hergestellt.


Entrauchungsklappen

Runde Entrauchungsklappe

Runde Entrauchungsklappe

Runde Entrauchungsklappen für einen Brandabschnitt mit automatischer Auslösung

Rechteckige Entrauchungsklappe

Rechteckige Entrauchungsklappe

Entrauchungsklappen für Einzel- und Multi-Brandabschnitte