Lüftungsgeräte

Lüftungsgeräte

Systemair bietet für jede Anwendung das richtige Lüftungsgerät. Von kompakten plug-and-play Geräten zu modularen kundenspezifischen Lösungen für Volumenströme bis zu 125.000 m³/h kann Alles abgedeckt werden. Die unterschiedlichsten Wärmerückgewinnungssysteme sowie Luftbehandlungsfunktionen lassen sich zu der optimalen Systemlösung kombinieren. Ergänzend können die meisten Lüftungsgeräte von Systemair mit oder ohne Regelung ausgestattet werden.


Lüftungsgeräte

Kompaktlüftungsgeräte

Kompaktlüftungsgeräte

Die Kompaktlüftungsgeräte von Systemair vereinen die optimal aufeinander abgestimmten Komponenten mit der intelligenten Regelungsstrategie zu einem energieeffizienten erweiterbarem System. Zur Verfügung stehen Ihnen die folgenden Ausführungen.

Zuluftgeräte ohne Wärmerückgewinnung

- niedrige Bauhöhe

- Luftmenge: 400-4300 m³/h

- Heizregister; Wasser oder elektrisch

Zu- und Abluftgeräte mit Wärmerückgewinnung

- Wärmerückgewinnungssystem

- Gegenstromwärmeübertrager

- Rotationswärmeübertrager

- Luftmenge: 400-5200 m³/h

- Nachheizregister; ohne NHR, mit Wasser-NHR. oder elektrisches NHR.

Optionales Zubehör zur Systemoptimierung

- Kühlregister für Kanalmontage

- Luftqualitätssensor zur Bedarfsregelung

- Raumbedieneinheit

- Rauchmelder

- integrierbares DX-Kühlsystem (Topvex SoftCooler)

- Kommunikationsmodul zur Ansteuerung von Systemair Inverter-Split-Außengeräten

- Absperrklappen

- Schalldämpfer

- flexible Verbinder

- …

Die leistungsfähige und flexible integrierte Regelung biete Ihnen die Möglichkeit zur optimalen Anpassung an Ihrer Anwendungen.

Temperaturregelung*

- Konstante Zulufttemperaturregelung

- Außentemperaturgeführte Zulufttemperaturregelung

- Raum-Zuluft-Kaskade

- Abluft-Zuluft-Kaskade

- Außentemperaturabhängiges Umschalten zwischen Zulufttemperaturregelung und Raum- Zuluft-Kaskade

- Außentemperaturabhängiges Umschalten zwischen Zulufttemperaturregelung und Abluft-Zuluft-Kaskade

Luftmengenregelung der Ventilatoren*

- Volumenkonstant (CAV)

- Druckkonstant (VAV)

- manuelle Frequenzregelung

Zusätzliche integrierte Funktionen*

- Kälterückgewinnung

- Freie Nachtkühlung

- Bedarfsregelung

- Wochenprogramm

- Change-over Funktion

- GLT-Anbindung

- …

Die seit mehr als 10 Jahre kontinuierliche Eurovent-Zertifizierung bestätigt die Genauigkeit im Detail.

* Teilweise separates Zubehör erforderlich.

Modulare Lüftungsgeräte

Modulare Lüftungsgeräte

Systemair bietet eine vielseitige Auswahl von modularen Lüftungsgeräten für Volumenströme bis 125.000 m3/h. Die Besonderheit dieser Baureihen liegt in der flexiblen Bauweise, die eine Anpassung der Geräte an die jeweilige Einsatzsituation erlauben.

Hallenlüftungsgeräte

Hallenlüftungsgeräte

Die Systemair Dachlüftungsgeräte RoofLine dienen zur dezentralen Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung Beheizung und Kühlung (optional) von unterschiedlichen Hallen: Ausstellungs-, Messe-, Industrie-, Lager-, Sport-, Mehrzweckhallen usw...

RoofLine bestehen aus einem Außenteil, einem Dachsockel und einem Innenteil. Die Dachlüftungsgeräte sind mit einem speziellen Deckenluftauslass zur sicheren und zugfreien Lufteinbringung auch in hohen Hallen, in den Varianten RotaVent (rotierender Auslass) oder regelbarem Drallauslass, ausgestattet. Ein Absaugteil mit Gittern oder ein Luftkanal-anschluss sorgt für die Abluftabsaugung.

Vorteile:

• Gleichmäßige Temperaturverteilung über große Flächen
• Energieeinsparung je nach Hallenhöhe, Isolierung und Lage bis über 30 Prozent
• Installation ohne störende Kanäle und ohne zusätzlichen Platzbedarf
• äußerst leise
• geringes Gewicht
• hohe Korrosionsbeständigkeit
• keine wasserführenden Teile über dem Dach
• Hochleistungs-Radialventilatoren für Zuluft und Abluft

Zubehör Kompaktlüftungsgeräte

Zubehör Kompaktlüftungsgeräte

Hier finden Sie mechanisches und elektrisches Zubehör passend zu Systemair Lüftungsgeräten. Mit dem umfangreichen Zubehörprogramm können Sie Ihr Lüftungssystem entsprechend Ihrer Bedürfnisse ergänzen.